Termine

Samstag, 29. Juli
Im Ladenlokal
Samstag, 12. August
Im Ladenlokal
Im Ladenlokal
Im Ladenlokal
12:00
Physiotherapie für Hunde – Sprechstunde

mit Andre Werner (Hund & Natur)

Die Physiotherapie für Hunde nimmt einen immer höheren Stellenwert in der Gesunderhaltung von Hunden ein.
Besonders bei gefährdeten Hunderassen oder bei sportlicher Betätigung ist ein professioneller Blick auf den Bewegungsapparat des Hundes immer angebracht.

In meiner Physiotherapie- Sprechstunde stehe ich dir mit Rat und Tat zur Seite, schaue mir deinen Hund an und beurteile seine
Bewegung in der Gangbildanalyse.

Du erhältst von mir Tipps zu Bewegungstraining, Futterergänzungen und möglichen Therapiemethoden.

Teilnehmer: Wer zuerst kommt…  Kosten: kostenlos Dauer: 1 Stunde

Anmeldung: nicht notwendig!

Andre Werner
Physiotherapeut für Tiere
12:00
Offene BARF- und Ernährungsrunde

mit Stefanie Werner ( Hund & Natur)

Die offene Fragerunde ist dazu da, um deine individuellen Fragen rund um die Ernährung deines Hundes zu klären. Fragen dazu können zum Beispiel zum Thema Futterergänzungen, Nährstoffe und Bedarf deines Hundes, Anpassung an bestimme Bedarfssituationen oder Ähnliches sein.

In der Regel stehen wir auch an allen anderen Tagen zu diesem Thema zur Verfügung, jedoch habe ich mir an diesem Tag in der o.g. Zeit den Terminplaner geblockt. Ich stehe also mit Zettel, Stift, Taschenrechner und BARF Kalkulator für dich parat!

Teilnehmer: Wer zuerst kommt…  Kosten: kostenlos Dauer: 1 Stunde

Anmeldung: nicht notwendig!

Stefanie Werner
Ernährungstherapeutin für Hunde
Select date to see events.

Nie wieder etwas verpassen!

Nie mehr etwas verpassen

Erfahre regelmäßig mehr zur naturnahen Hundeernährung und erhalte meine 2 wichtigsten Rezepte, die jeder Hundehalter kennen MUSS!

VIP Karte sichern und sparen!

VIP Kunden- Antrag einfach an der Kasse ausfüllen und sofort Vorteile genießen!

Um den gesetzlichen Anforderungen zu genügen weise ich bereits an dieser Stelle darauf hin: Einige der angebotenen Therapien sind wissenschaftlich umstritten und werden von der Lehrmedizin weder akzeptiert noch anerkannt