Senioren

Senioren

Was bisher in der Ernährung und Gesunderhaltung deines Hundes funktioniert hat, verliert die Wirksamkeit. Plötzlich verträgt dein alter Hund sein Futter nicht mehr, hat Verdauungsbeschwerden und mag auch gar nicht mehr so viel fressen. Vielleicht aber auch umgekehrt und du merkst, dass dein alter Hund bei normaler Futtermenge immer mehr an Gewicht zulegt. Auch andere gesundheitliche Beschwerden kommen hinzu. Das Aufstehen fällt nicht mehr ganz so leicht, die Spaziergänge werden kürzer … und so weiter.

Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, an dem du als Besitzer eines alten Hundes umdenken musst. Dein Hund hat jetzt andere Bedürfnisse als noch zu vor.

Welche Möglichkeiten gibt es,  um deinen alten Hund zu unterstützen?

  • Wir können das Futter seniorengerecht gestalten
  • Wir können mit homöopathischen Mitteln bei Beschwerden des Bewegungsapparates unterstützen.
  • Wir können mit entschlackenden Kräutern auf Leber und Niere eingehen

Und noch einiges mehr…

Immer individuell auf deinen Hund ausgelegt. Niemals Schema F, immer dein Hund als Persönlichkeit. Eine Persönlichkeit, die dich schon sehr lange begleitet.

Das halte ich in Ehren und stehe dir mit Tipps, Tricks und einer Menge Fachwissen zur Verfügung.

Ältere Hunde sind toll! Ich habe ihnen eine ganze Blogreihe gewidmet! Lies hier

Nie wieder etwas verpassen!

Nie mehr etwas verpassen

Erfahre regelmäßig mehr zur naturnahen Hundeernährung und erhalte meine 2 wichtigsten Rezepte, die jeder Hundehalter kennen MUSS!

VIP Karte sichern und sparen!

VIP Kunden- Antrag einfach an der Kasse ausfüllen und sofort Vorteile genießen!

Um den gesetzlichen Anforderungen zu genügen weise ich bereits an dieser Stelle darauf hin: Einige der angebotenen Therapien sind wissenschaftlich umstritten und werden von der Lehrmedizin weder akzeptiert noch anerkannt